Newsletter 02/2020

Es braucht neue Ideen und gute Konzepte, ob für Online-Konfiarbeit oder das Kirchenkino. Ganz aktuell weisen wir unter Veranstaltungen auf Online-Seminar hin.
Da die meisten ihre Arbeitsweise zum Großteil weiterhin umstellen müssen teilen wir Nützliches, auch wenn manche Lockerungen etwas zum gewohnten Arbeiten beitragen. So finden Filmvorführungen wohl noch eine Weile unter besonderen  Voraussetzungen statt und Gruppenarbeiten oft nur online.

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter online auf unserer Internetseite: www.medienzentrum-ekm.de/aktuelles/aktueller_newsletter

 

 

1. Thema: Konfiarbeit - Online

Die EKD initiative Konfi-Arbeit bundesweit hat viele Onlineangebote und Anregungen wie zum Beispiel das spielerische Glaubensbekenntnis mit der App Actionbound. konfi-arbeit.de/konfidigital-konfihome

Die Junge Akademie bietet Material für die Online-Arbeit mit Konfirmanden. Ideen für Konfiarbeit mit digitalen Medien zum Globalen Lernen:
junge-akademie-wittenberg.de/konfis-global
Nicht nur für Konfirmanden ist der Minetest-Corona-Bildungsserver der Jungen Akademie Wittenberg sicher eine gute Möglichkeit trotz Entfernung, gemeinsam an einem großen Projekt teilzuhaben.
junge-akademie-wittenberg.de

 

2. AUS DEM MEDIENZENTRUM

Filme online teilen

Medien des EMZ-Medienportals dürfen weiterhin für einen begrenzten Zeitraum von einen Monat auf digitalem Weg an Schüler.innen und Teilnehmende von Online-Bildungsveranstaltungen weitergegeben werden.Upload-Dienst. Zb: WetransferWesenditFirefox Send
Hier erklären wir wie es geht.

#MedienMinute


40 #MedienMinuten entstanden während unserer Schließzeit durch Corona. Ein Angebot welches täglich mit einer Filmempfehlung (direkt aus der Onlinemediatek) sowie einer Literaturempfehlung aufwartete. Eine Übersicht aller #MedienMinuten finden Sie auf unserer Website unter dem  Bereich Medienpädagogik - MedienMinute. 

Wir als Team des Medienzentrums haben uns entschlossen die #MedienMinute in einer etwas abgeänderten Form weiter zu führen. So wird es nun jeden Mittwoch eine Filmempfehlung aus unserem Onlineangebot auf Facebook sowie auf unserer Website geben.
- Schauen Sie vorbei und bleiben Sie inspiriert- 

Tipps zur Medienarbeit in der Corona-Kriese

 
https://www.klicksafe.de/corona/

Schließzeiten

  • Medienstelle und Bibliothek Neudietendorf
    • Freitag, den 22. Mai 2020 (Brückentag)
  • Bibliothek im Kloster Drübeck
    • Vom 18. bis 22. Mai 2020.

 

3. SEMINARE UND VERANSTALTUNGEN - online

"Was Kinder jetzt brauchen"

14.-15. Mai 2020, jeweils 9:00 Uhr - 12:30 Uhr im virtuellen Raum (die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Wir möchten Sie in dieser Online-Fortbildung darin unterstützen, wie Sie Kinder, die noch zu Hause bleiben müssen, sensibel begleiten und wie Sie sich auf das Wiederkommen und Einleben der Kinder in die Kita vorbereiten.

Bitte melden Sie sich bei Kathleen Supke per Mail (pti.neudietendorf@ekmd.de) oder telefonisch (036202/ 21648) an. Sie erhalten für diese Veranstaltung vorab eine Einladung in einen virtuellen Raum. Voraussetzung ist ein Internetzugang, am besten über einen PC oder Smart-Phone mit Kamera und Audiofunktion.

Onlineseminare zur KonApp

14.05.2020 17 Uhr, unter www.konapp.de/

Die KonApp bringt Jugendliche und Kirche digital zusammen, damit Glaube im Alltag bedeutsam werden kann und Spaß macht.         

Onlineseminar - Datenschutz "Den Algorithmus von facebook nutzen" 

14.05.2020 14 - 15 Uhr, unter www.tlm.de https://www.tlm.de/infothek/veranstaltungen/event/cal/event/tx_cal_phpicalendar/2020/05///14/webinar-den-algorithmus-von-facebook-nutzen/

Filmfrühstück - goes ONLINE- (ZOOM)

03.06.2014 (9.00 - 9.45 Uhr) im virtuellen Raum

Eingeladen sind MitarbeiterInnen im Verkündigungsdienst, LehrerInnen, PfarrerInnen und alle Interessierten. Anmeldungen bitte bis zum 01.06.2020 an die Medienstelle Neudietendorf.
Tel.: 036202/77986-28 oder medienstelle.neudietendorf@ekmd.de

Onlineseminar für Senioren - Videotelefonie

https://www.tlm.de/infothek/veranstaltungen/event/cal/event/tx_cal_phpicalendar/2020/05///22/webinar-fuer-senioren-in-verbindung-bleiben-videotelefonie-mit-skype/ 

Digitaler Stammtisch: "Wearables - tragbare Fitnesscomputer"

https://www.tlm.de/infothek/veranstaltungen/event/cal/event/tx_cal_phpicalendar/2020/07///02/digitaler-stammtisch-wearables-tragbare-fitnesscomputer/

Onlineseminar: Fernunterricht - Mehr als Arbeitsblatt und Übungsapp

www.schulstiftung-ekm.de

Viele Onlineangebote der Erwachsenenbildung

erwachsenenbildung-ekhn.blog/termine/

 

4. NEU IM MEDIENVERLEIH

Spielfilme

Invisble Sue [DV1189]

Sue ist zwölf und hochintelligent, aber auch eine Einzelgängerin,
die in der Schule oft übersehen oder von der tussigen Mädchenclique gehänselt wird.
In ihrer Freizeit flüchtet sie sich in Superheldencomics.
Ihre Mutter hat als ehrgeizige Wissenschaftlerin nur Arbeit im Kopf.
Deshalb ist Sues engster Vertrauter ihr Vater.
Als Sue eines Tages im Labor ihrer Mutter zu Besuch ist, kommt es plötzlich zu einer Explosion.
Niemand wird verletzt, doch Sue kommt mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Kontakt.
Schnell merkt sie, dass sie sich verändert und sich komplett unsichtbar machen kann.
Die neue Superkraft ist zunächst ziemlich cool, erweist sich dann jedoch als richtig gefährlich, denn plötzlich sind eine Menge Leute hinter ihr und dem Serum her. Als dann noch ihre Mutter vor ihren Augen entführt wird, muss dringend ein Plan her. Gemeinsam mit der genialen Tüftlerin App sowie ihrem neuen Mitschüler Tobi macht sich Sue auf die Suche nach ihr. Auf abenteuerliche Weise gelingt es dem Trio Sues Mutter zu retten.

Deutschland 2019- Laufzeit: 91 Minuten Empfohlen: ab 10 Jahren - FSK ab 6 freigegeben
 

The Hate U Give [DV1192]

Die Verfilmung des Romanbestsellers von Angie Thomas erzählt die Geschichte der 16jährigen Starr Carter, die ein Leben in zwei verschiedenen Welten führt. Sie besucht eine Privatschule mit weißen privilegierten Mitschülern, wohnt aber in einem armen Schwarzenviertel. Dieses wackelige Gleichgewicht wird endgültig zerstört, als Starrs Kindheitsfreund vor ihren Augen von einem weißen Polizisten erschossen wird. Starr gerät zwischen die Fronten und muss sich entscheiden, für das Richtige einzustehen.

USA 2018- Laufzeit: 128 Minuten Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 12 freigegeben

Alles außer gewöhnlich [DV1194]

"Ich finde eine Lösung": Was wie eine Floskel klingt, ist für den Sozialarbeiter Bruno und seinen Kollegen Malik gelebte Wirklichkeit. Und das, obwohl der Alltag mit einem wilden Haufen Azubis und authistischen Jugendlichen einige Herausforderungen birgt. Das ewig klingelnde Notrufhandy lässt jedes Date platzen, und wenn Brunos Schützling Joseph mal wieder die Notbremse zieht, ist das Chaos perfekt. Mit zupackendem Engagement und unverwüstlichem Humor nehmen Bruno und Malik immer wieder den Kampf mit den Behörden auf und schaffen eine Gemeinschaft, in der jeder die Chance bekommt, über sich hinaus zu wachsen.Der Film beruht auf einer wahren Geschichte.

Frankreich 2019 Laufzeit: 110 Minuten Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 6 freigegeben

Animationsfilme

Fritzi eine Wendewundergeschichte [DV1184]

Leipzig 1989. Liebevoll kümmert sich die 12jährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

Deutschland 2019 Laufzeit: 83 Minuten Empfohlen: ab 8 Jahren - FSK ab 6 freigegeben

Kleiner großer Bär [DV1187]

Der Bär ist groß. Und stark. Keiner hat so große Tatzen, so scharfe Zähne wie er.
Und die kleinen Tiere gruseln sich so schön, wenn er brüllt.
Bis seine Welt plötzlich Kopf steht und er aus seinem Bilderbuch herauspurzelt.
Sein Weg zurück nach Hause führt ihn durch viele unbekannte Bücher, deren Einwohner er trifft
- doch warum sind alle plötzlich so viel größer als er?
Eins ist klar: Alleine kommt er jetzt nicht mehr in sein eigenes Buch zurück.

Deutschland 2018 Laufzeit: 5 Minuten Empfohlen: ab 5 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

Aladdin [DV1191]

Farbenfrohe, turbulente Verfilmung der Zeichentrickversion des berühmten Märchens aus Tausendundeiner Nacht: Der Straßendieb Aladdin und sein Flaschengeist kämpfen mit dem bösen Großwesir des Sultans um die schöne Prinzessin. Eine leichtfüßige, sehr witzige Disney-Produktion, ganz auf den Flaschengeist zugeschnitten

USA 2019 Laufzeit: 130 Minuten Empfohlen: ab 10 Jahren - FSK ab 6 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkun

Dokumentarfilme

The Food Challange [DVD1092] Web-DVD/Online-Video

Der dreiteilige Dokumentarfilm beschreibt, analysiert und problematisiert die Geschäftspraktiken
der großen Internationalen Chemiekonzerne in Kenia. So verkaufen Bayer, BASF und Syngenta in Kenia weiterhin Agrarpestizide,
die wegen nachgewiesener Schädlichkeit für Menschen und Umwelt in Europa teils seit vielen Jahren verboten sind. Aber in Entwicklungsländern wie in Kenia,
wo teilweise noch weniger strenge Gesetze gelten, werden die Chemikalien unverändert auf Landwirtschaftsmessen beworben und in Agrarshops verkauft.
Die Chemie- und Saatgut-Industrie versucht, im Zeichen der Welternährung auf diese Märkte zu drängen.
Doch Wissenschaftler, Bauern und Aktivisten alternativer Landwirtschaftsmethoden sind sich, wie hier in Ostafrika, einig,
dass es nicht mehr Chemie und Hybridsaatgut braucht, um die Welt zu ernähren, sondern dass es höchste Zeit für ein generelles Umdenken ist.
Es gelte vielmehr, lokal, regional und global die bereits existierenden bäuerlichen Systeme zu stärken, um der weltweiten Machtkonzentration im Ernährungs-
und Agrarsektor zu widerstehen.

Deutschland, Kenia 2018 Laufzeit: 78 Minuten Empfohlen: ab 16 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

Fairness [DVD1093]

Warum akzeptieren wir Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit auf so vielen Ebenen? Das ist eine der zentralen Fragen, die der Film zu beantworten versucht. Anfänglich mit einigen überraschenden, sozialen Experimenten, die andeuten, dass unsere Bereitschaft ungleiche Systeme zu unterstützen, weit größer ist als wir oft zugeben mögen. Wir besuchen verschiedene Länder um zu sehen, wie ganze Wirtschaften verändert wurden, damit sie mit mehr Gerechtigkeit funktionieren.

Dieser Dokumentarfilm untersucht unser Verständnis von Gerechtigkeit und was es braucht, um ein unfaires System zu ändern. Dabei werden sowohl Ungleichheiten in den Gebieten Wirtschaft, Politik und Soziales aufgegriffen, um einen Denkanstoß und einen aktuellen Blick darüber zu geben,
was Gleichheit tatsächlich für uns bedeutet.

Deutschland, Großbritannien 2017 Laufzeit: 77 Minuten Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Pfingsten [DVD1082]

Gottes Geist bringt Leben in die Welt: In der Bibel ist er Lebensgrundlage, zeigt sich im Engagement der Menschen, sorgt für Verständigung, Gemeinschaft und Motivation. Pfingsten ist das Fest,
an dem Gläubige das Wirken des Heiligen Geistes feiern. Der Film zeigt konkrete Möglichkeiten, sich den "Geist" als abstrakte Erscheinungsform Gottes vorzustellen. Er begleitet eine Jugendgruppe bei der Vorbereitung des Pfingstgottesdienstes, ist zu Gast bei einer Firmung und gibt Impulse, wie man Pfingsterlebnisse vielleicht auch ohne kirchlichen Bezug erfahren kann.

Deutschland 2019 Laufzeit: 20 Minuten Empfohlen: ab 12 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

Kurzspielfilme

Kurzfilme für Linder mit Prädikat (4) [DV1166]

Filme über Fantasie, Wünsche und Träume: Molly liebt Eis. Aber da sie nicht genug Geld hat, sucht sie sich einen Job und wird Hundesitterin bei der alten Dame Rosa. In nostalgischen Bildern präsentiert der Animationsfilm Rosas Erinnerungen an ihre Jugend, an Eis und zarte Liebe. Der 5-jährige Junge Willi liebt Tiere über alles, aber da er kein Haustier haben kann, bastelt er sich einen Hund aus Papier. Der elfjährige Crowley lebt auf einer Ranch und möchte wie jeder Cowboy sein eigenes Pferd einreiten. Die Mücke Pieks friert im Winter und macht sich auf die Suche, um einen passenden Mantel zu finden. Der große Elefant träumt von einem Fahrrad, aber als er endlich genug Geld gespart hat, um seinen Traum zu erfüllen, da ist das neue Fahrrad viel zu klein für ihn. Und im Dokumentarfilm "Der kleine Fisch und das Krokodil" spielen kongolesische Kinder eine Fabel von zwei ungleichen Tieren nach.

Filme für Kinder ab 4 Jahren:
Die Mücke Pieks, Animationsfilm von Maria Steinmetz, 7 Min.
Wenn Spatzen schmatzen, Spielfilm von Elisa Klement, 10 Min.

Filme für Kinder ab 6 Jahren:
Das zottelige Alphabet - B, Animationsfilm von Eliza Plocieniak-Alvarez, 7 Min.
Der Elefant und das Fahrrad, Animationsfilm von Olesya Shchukina, 9 Min.
Der kleine Fisch und das Krokodil, Spielfilm von Stefanie Plattner, 16 Minuten
Virtuos Virtuell, Experimentalfilm von Thomas Stellmach und Maja Oschmann, 7 Min.

Filme für Kinder ab 8 Jahren:
Gelato - Die sieben Sommer der Eisliebe, Animationsfilm von Daniela Opp, 12 Min.
Crowley - Jeder Cowboy braucht sein Pferd, Dokumentarfilm von André Hörmann, 15 Min.
Crowley - Bleib im Sattel, Dokumentarfilm von André Hörmann, 15 Min.

Belgien, Deutschland, Frankreich 2019 Laufzeit: 98 Minuten Empfohlen: ab 4 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung
 

Mall [DV1188]

Ein Diebstahl mit Folgen: Als der introvertierte Didi dabei erwischt wird, wie er eine Meerjungfrau klaut,
weiß sein betont maskuliner Vater nicht, wie er damit umgehen soll.

Deutschland 2019 Laufzeit: 7 Minuten Empfohlen: ab 10 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

Best of Kurzfilmtag Augenbicke 6 [DV1186]

1. "Ave Maria" (Kurzspielfilm, 15 Min., ab 12 J., 2015)
Eine israelische Familie ist mit dem Auto in die Mauern eines christlichen Klosters im westjordanischen Palästinensergebiet gefahren und bittet die Nonnen um Hilfe. Doch die Kommunikation der beiden Gruppen wird behindert - durch die jüdischen Sabbatgebote und Speisevorschriften und durch das Schweigegelübde der Nonnen.

2." Frankfurter Str. 99 A" (Trickfilm, 5 Min., ab 12 J., 2015)
Der Arbeitsalltag eines Müllmanns und dessen mittägliche Begegnung mit einer Katze, mit der er gemeinsam seine Pause verbringt.

3. "Lila" (Kurzspielfilm, 9 Min., ab 10 J., 2014)
Lila zeichnet hingebungsvoll. Ihre Zeichnungen beeinflussen ihre Wirklichkeit und lassen erahnen, wie sie die Welt gerne sehen würde.

4. "Herman the German" (Kurzspielfilm, 15 Min., ab 14 J., 2014)
Herman ist Anfang 50 und einer der dienstältesten Bombenentschärfer Deutschlands. Bei einer ärztlichen Untersuchung erfährt Herman, dass er unter dem seltenen Kahnawake-Syndrom leidet.

5. "Helium" (Kurzspielfilm, 22 Min., ab 10 J., 2013)
Auf der Kinderstation des Krankenhauses verbindet den neunjährigen Alfred und den Raumpfleger Enzo eine besondere Freundschaft. Alfred liegt dort, weil er an einer unheilbaren Krankheit leidet.

Argentinien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Palästina, Spanien 2013 Laufzeit: 66 Minuten Empfohlen: ab 10 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
 

Weitere Infos auf unserer Website unter: www.medienzentrum-ekm.de/verleih/neuanschaffungen

 

5. NEU IN DER BIBLIOTHEK

#schuleDigital

Friedrich Verlag, 120 Seiten, Erscheinungsjahr: 2020

im Online-Katalog

Drübeck: Signatur(G 012 Schu)
Neudietendorf: (Z 742 / 2020/38) 00022948

Nehmenskunst und Gebensfreude : Fundraising in der Kirche

Amt für missionarische Dienste der Evangelischen Kirche von Westfalen (AmD) --Herausgebendes Organ, Zentrum Gemeinde- und Kirchenentwicklung der Evangelischen Kirche im Rheinland Veröffentlicht von: Amt für missionarische Dienste (AmD), | Zentrum für Gemeinde- und Kirchenentwicklung, , 106 Seiten, Erscheinungsjahr: 20

im Online-Katalog:

Neudietendorf: (PTh 723.1 / 4 - 2020) 00026003

Gottesdienste mit alten Menschen

Schwarz, Christian, 1964, edt

im Online-Katalog

Drübeck: Signatur(Cc 840 Gott)
Neudietendorf: (PTh 331 / 4 - 29/20) 00022671
(PTh 331 / 4 - 29/20 + 2) 00022670

Achtsamkeit : für Selbstwirksamkeit, Resilienz und Partizipation

Gruber, Jutta/ Vogel, Detlev, verlag das netz GmbH

TEXT (normal)
im Online-Katalog

Drübeck: Signatur(Normal)
Neudietendorf: (Päd 612 / 10 - 3) 00024211

Handbuch Milieusensible Kommunikation des Evangeliums

Hempelmann, Heinzpeter 1954/ Schließer, Benjamin 1977/ Schubert, Corinna/ Todjeras, Patrick 1983/ Weimer, Markus 1976,
Vandenhoeck & Ruprecht

im Online-Katalog

Drübeck: Signatur(Bd 610 Hand)
Neudietendorf: (Soz 370 / 84 - 4) 00022571

 

6. NÄCHSTER NEWSLETTER

Einen gesegneten und gesunden Frühling wünscht Ihnen Ihr,
Medienzentrums-Team.

Der nächste Newsletter erscheint im Sommer 2020.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Medienzentrum der EKM

 

Kontakt & Impressum

Medienzentrum der EKM

Claudia Brand
Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf

Fon 036202/77986-32
Fax 036202/77986-27
medienzentrum@ekmd.de

Medienstelle und Bibliothek Neudietendorf

Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf

Medienstelle.Neudietendorf@ekmd.de
Fon 036202 - 7798628
Bibliothek.Neudietendorf@ekmd.de
Fon 036202 - 7798626

Fax 036202 - 7798627
 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
9:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Freitag
9:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

Bibliothek Drübeck

Klostergarten 6
38871 Drübeck

Bibliothek.Kloster-Druebeck@ekmd.de
Fon 039452 - 94 308
Fax 039452 - 94 311

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
sowie nach vorheriger Absprache

 

Newsletter

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die externen Links garantieren. Für deren Inhalte sind wir nicht verantwortlich. Es haften die entsprechenden Betreiber. Sie möchten den Newsletter nicht mehr empfangen? Dann können Sie sich hier austragen: www.medienzentrum-ekm.de