Datum Beschreibung
02.09.20
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Apps und Tools in der religionspädagogischen Praxis
Medien-Mittwoch: religionspädagogische Medienwerkstatt für Einsteiger
Einladung
Es gibt zahlreiche Tools (Werkzeuge) in Form von Apps die sich für die medienpädagogische Praxis im Religionsunterricht und der Gemeindearbeit eignen. In der Werkstatt werden einige der Apps in Gruppenarbeit erarbeitet oder von den Teilnehmenden gegenseitig vorstellt. Es sollen Ideen für deren praktischen Einsatz in den verschiedenen Kompetenzbereichen und verschiedenen Altersstufen entwickelt werden.
In der Reihe Medien-Mittwoch gibt es verschiedene Veranstaltungen die unabhängig voneinander belegbar sind.

Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht, gemeindepädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pfarrerinnen und Pfarrer, Ehrenamtliche
Kursleitung: Hendrik Finger (Medienzentrum der EKM)
Anmeldeschluss: 26.08.2020
Kurskosten: 10,00 €
Kurs-Nr. LISA: WTE 2020-064-21

Anmeldung: über das PTI Drübeck

In der Reihe Medien-Mittwoch gibt es verschiedene Veranstaltungen, die unabhängig voneinander belegbar sind.
Ort: Pädagogisch-Theologisches Institut (PTI)
Arbeitsstelle Drübeck
Klostergarten 6
38871 Drübeck
16.09.20
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Das Online-Barcamp der Bildungspiraten
Alle Fragen rund um digitale Transformationsprozesse kirchlicher Bildungsarbeit


Die Tage ziehen sich. Erst waren es nur Wochen, jetzt sind es schon Monate, die wir unter Corona-Bedingungen leben und arbeiten. Zahlreiche Tagungen, Seminare oder Vortragsveranstaltungen mussten abgesagt werden, manche wurden ins Netz verschoben. Für den Herbst überlegen alle Bildungsakteure, was man bei so wenig Planungssicherheit überhaupt anbieten kann.


Alle suchen neue Wege … Jede hat Ideen, jeder hat Fragen, hier und da gibt es bereits Lösungen und jede Menge Kreativität. Um sich mit anderen beraten zu können — kollegial, kooperativ, auf Augenhöhe — laden die Bildungspiraten, ein Zusammenschluss von Akteuren des PTI, der Evangelischen Akademien, der Erwachsenenbildungen und des Medienzentrums, zu einem Online-Barcamp ein. Es gibt so viele ungelöste technische Fragen, rechtliche Bedenken, didaktische Überlegungen und tagungsorganisatorische Herausforderungen.
Deshalb denken wir, dass von einem offenem Austausch viele profitieren würden.

Teilnehmer: Eingeladen sind alle Akteure aus den Einrichtungen der EKM, die sich in irgendeiner Form mit Fragen der Aus-, Fort- und Weiterbildung befassen. Wir freuen uns auch auf Gemeindepädagog*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen, die sich für digitale Bildungsformate interessieren. Gern gesehen sind auch Mitarbeiter*innen der Jugend(verbands)arbeit.
Anmeldung und weitere Informationen: Bildungspiraten

Das Online-Barcamp findet als ZOOM-Meeting statt.
24.09.20 bis 25.09.20
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Keine Angst vor Algorithmen - Methoden für die Jugendbildung in einer digitalisierten Gesellschaft

Digitale Tools sind praktisch und machen oft auch schlicht Spaß! In der Jugendarbeit kommt man gerade zu Pandemiezeiten nicht um sie herum und sie verändern nach und nach die Kommunikation mit Jugendlichen, die Planung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen.


Im Workshop lernen wir spielerische Methoden kennen, digital mit Jugendlichen zu arbeiten und Themen der Digitalisierung in der Jugendbildung in den Blick zu nehmen. Wir konzipieren ein eigenes Mini-Projekt mit Actionbond, Handy-Filmen oder Memes.

Eingeladen sind Aktive aus der Jugendarbeit, die digitale Tools besser kennenlernen wollen.


Anmeldung und Informationen: bei Evangelische Akademie Thüringen
Ort: Zinzendorfhaus Neudietendorf
07.10.20
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Apps und Tools für die religionspädagogische Praxis
Medien-Mittwoch: religionspädagogische Medienwerkstatt für Einsteiger

Es gibt zahlreiche Tools (Werkzeuge) in Form von Apps die sich für die medienpädagogische Praxis im Religionsunterricht und der Gemeindearbeit eignen. In der Werkstatt werden einige der Apps in Gruppenarbeit erarbeitet oder von den Teilnehmenden gegenseitig vorstellt. Es sollen Ideen für deren praktischen Einsatz in den verschiedenen Kompetenzbereichen und verschiedenen Altersstufen entwickelt werden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer*innen begrenzt.

Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht, gemeindepädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pfarrerinnen und Pfarrer, Ehrenamtliche
Kursleitung: Hendrik Finger (Medienzentrum der EKM)
Anmeldeschluss: 29.09.2020
Kurskosten: 10,00 € (Bei Angeboten mit Thillm-Nummer werden für Lehrkräfte an staatlichen Schulen des Freistaates Thüringen keine Kurskosten erhoben. Diese werden vom Thillm getragen.)
Kosten für Unterkunft und Verpflegung: 13,00 € für Verpflegung

Anmeldung: über das PTI Neudietendorf


In der Reihe Medien-Mittwoch gibt es verschiedene Veranstaltungen, die unabhängig voneinander belegbar sind.
Ort: Pädagogisch-Theologisches Institut (PTI)
Arbeitsstelle Neudietendorf
Zinzendorfplatz 03
99192 Neudietendorf