Datum Beschreibung
15.09.21
10:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Digitaler Rundgang im Medienzentrum
Sie wohnen zu weit weg, um sich persönlich einen Eindruck von unserem Medienzentrum in Neudietendorf und Drübeck und den Angeboten für die religionspädagogische und theologische Praxis zu verschaffen? Gern nehmen wir Sie per Videokonferenz mit auf einen Rundgang durch Medienstelle und Bibliotheken und stellen Ihnen interessante Medien und Methoden für Ihre Arbeit vor. Wir nehmen außerdem Einblick in die Onlinerecherche sowie die Möglichkeit des Mediendownloads im Medienportal. Letztlich soll auch Zeit für offene Fragen und Austausch sein.

Voraussetzung: funktionierender Internetzugang sowie Tonaus- und Wiedergabe.

Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht, andere interessierte Lehrkräfte, kirchliche Mitarbeiter*innen, Pfarrer*innen, Ehrenamtliche

Referent/Referentin: Claudia Brand, Medienzentrum der EKM

Anmeldeschluss: 13.09.2021
Anmeldung an: medienstelle.neudietendorf@ekmd.de-online
20.09.21
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
„Die neuen Kinder von Golzow“ Film und Diskussion
Die Regisseurin ist zur Veranstaltung anwesend.
Die Regisseurin ist zur Veranstaltung anwesend.

Der kleine Ort Golzow in Brandenburg ist bekannt geworden durch die DEFA Langzeitdokumentation „Die Kinder von Golzow“, die von 1961 bis 2007 das Leben der Menschen vor Ort begleitete. Heute sind die Kinder das, was dem Dorf fehlt, um Schule und Kindergarten weiterzuführen. Da hat der Bürgermeister 2015 die Idee, geflüchteten Familien in Golzow eine neue Heimat zu bieten. Den Prozess der gegenseitigen Annäherung von Dorfbewohnern und neu Zugezogenen begleitet Simone Gaul zwei Jahre mit der Kamera. Das Ergebnis ist ein feinsinniges Portrait, das viele Ansätze zum Gespräch über Heimat, Integration und Nachbarschaft bietet.

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten.
ev.akademie-thueringen.deEvangelisches Augustinerkloster zu Erfurt
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt

https://www.augustinerkloster.de/
22.09.21
09:00 Uhr bis 09:30 Uhr
Digital durchs Kirchenjahr - Herbstfeste Special
Sie sind auf der Suche nach Inspirationen für eine kreative Gestaltung des Erntedankfests oder des Martintags? Dann sind Sie hier genau richtig!

In nur 30 Minuten erhalten Sie eine umfangreiche
Ideensammlung. Wir präsentieren Ihnen Print- und AV-Medien und geben Ihnen didaktische Anregungen für den Elementarbereich, Grundschule, Sekundarstufe und die Gemeinde mit auf den Weg.

Voraussetzung: funktionierender Internetzugang sowie Ton Aus- und Wieder-gabe.

Zielgruppe: Alle MitarbeiterInnen im Verkündigungsdienst, LehrerInnen, PfarrerInnen, MitarbeiterInnen in den Gemeinden, ErzieherInnen und andere Interessierte sind herzlich eingeladen.

Referent/Referentin: Nadine Loga, Medienzentrum der EKM

Anmeldeschluss: 20.09.2021

Anmeldung an: medienstelle.neudietendorf@ekmd.deDie Veranstaltung findet online statt
06.10.21
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Hörspielwerkstatt Teil 1
In der Werkstatt geht es um die Erarbeitung von Kompetenzen der medienpädagogischen Praxis im Audioformat Hörspiel. Die praktische Arbeit, das Erstellen eines Scripts, das Einsprechen von Tonaufnahmen, das Unterlegen von Musik und Geräuschen sowie der Audioschnitt sollen dabei ebenso im Mittelpunkt stehen wie Methoden und deren medienpädagogische Einbettung in den verschieden religionspädagogischen Bezügen in Unterricht und Gemeinde. Die Werkstatt findet in zwei Teilen statt (Fortsetzung am 10. November 2021), es darf aber auch nur ein Teil belegt werden.
Die Teilnehmerzahl ist auf acht Teilnehmer*innen begrenzt.
In der Reihe Medien-Mittwoch gibt es verschiedene Veranstaltungen die unabhängig voneinander belegbar sind.Lernwerkstatt Drübeck
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer, Kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pfarrerinnen und Pfarrer, sowie ehrenamtlich Tätige. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

Kursleitung: Hendrik Finger

Anmeldung: an PTI Drübeck
10.11.21
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Hörspielwerkstatt Teil 2
In der Werkstatt geht es um die Erarbeitung von Kompetenzen der medienpädagogischen Praxis im Audioformat Hörspiel. Die praktische Arbeit, das Erstellen eines Scripts, das Einsprechen von Tonaufnahmen, das Unterlegen von Musik und Geräuschen sowie der Audioschnitt sollen dabei ebenso im Mittelpunkt stehen wie Methoden und deren medienpädagogische Einbettung in den verschieden religionspädagogischen Bezügen in Unterricht und Gemeinde. Die Werkstatt findet in zwei Teilen statt (Teil 1 bereits am 6. Oktober 2021), es darf aber auch nur ein Teil belegt werden.
Die Teilnehmerzahl ist auf acht Teilnehmer*innen begrenzt.
In der Reihe Medien-Mittwoch gibt es verschiedene Veranstaltungen die unabhängig voneinander belegbar sind.Lernwerkstatt Drübeck
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer, Kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pfarrerinnen und Pfarrer, sowie ehrenamtlich Tätige. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

Kursleitung: Hendrik Finger

Anmeldung: an PTI Drübeck
01.12.21
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Werkstatt: Trickfilme mit green screen
In der Fortbildung geht es um die Erarbeitung praktischer medienpädagogischer Kompetenzen im Bereich Video, speziell Trickfilme mit green screen. Die Veranstaltung trägt Werkstattcharakter. Die Erstellung eines Videoclips oder eines Animationsfilms mit Hilfe von green screen sowie die religionspädagogische Einbindung in Unterricht und Gemeindearbeit stehen im Mittelpunkt.
Die Teilnehmerzahl ist auf acht Teilnehmer*innen begrenzt.
In der Reihe Medien-Mittwoch gibt es verschiedene Veranstaltungen die unabhängig voneinander belegbar sind.Lernwerkstatt Drübeck
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer, Kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pfarrerinnen und Pfarrer, sowie ehrenamtlich Tätige. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

Kursleitung: Hendrik Finger

Anmeldung: an PTI Drübeck