Gottesglaube, Gottesbilder - ein Versuch (Multimedia-DVD)

Gottesglaube, Gottesbilder - ein Versuch  (Multimedia-DVD)
Gottesglaube, Gottesbilder - ein Versuch (Multimedia-DVD)

(23.12.2010)

Michael Kress, Ralf Heinrich, Deutschland 2004, 5 Kurzspielfilme, ca. 90 Bildmotive, Tonsequenzen, Arbeitstexte (Lizenzgebiet nur Evangelische Kirche Mitteldeutschland)

Die vorliegende DVD ist ein religionspädagogischer und medienpädagogischer Versuch für die Arbeit im Religionsunterricht in der Sekundarstufe II (ab Klasse 9).

Fünf Kurzspielfilme sowie 90 Bildmotive, Tonsequenzen und Arbeitstexte etc.:

  1. Mistertao: Ein Mensch spaziert direkt in den Himmel und begegnet einer klischeehaften Darstellung des "lieben Gottes". /
  2. Ernst und das Licht: Ernst, ein abgebrühter Handelsvertreter, lässt nachts einen seltsamen Anhalter in sein Auto einsteigen, der sich als Sohn Gottes zu erkennen gibt. Dieser fordert Ernst zur Nachfolge auf, jedoch ohne Erfolg. /
  3. Herr im Haus: Ein auf Sauberkeit bedachter Pfarrer kümmert sich nur um sein Kirchengebäude. Die Menschen mit ihren Nöten stören ihn dabei. /
  4. Gottes Besuch: Ein Mann, der sich als Herrgott ausgibt, fordert von der Familie Deutschmann einen Glaubensbeweis, nämlich die Opferung ihres Sohnen Philipp. Es kommt zu einer gewaltätigen Auseinandersetzung, die zum Tod "Gottes" führt. /
  5. Take now your son: Auf hohem abstrakten Niveau visualisiert der Film die Opferung Isaaks (nach Gen 22). Das Geschehen wird nur angedeutet. Am Ende kehrt Abraham allein zu der besorgten Sara zurück.

Themenbereiche: Gott / Gottesvorstellungen

Eignung: ab 16

Herstellerlink: http://www.filmwerk.de

Lizenzgebiet:  Ev. Kirche in Mitteldeutschland

Kaufpreis: 19,00 € zuzüglich Versandkosten

 

Hinweis zur Rechtslage / Nutzungsbegrenzung:
Der Erwerb der DVD beinhaltet das Recht zur nicht-gewerblichen, öffentlichen Vorführung auf dem Gebiet der Ev. Kirche in Mitteldeutschland (Kirche, Gemeinde, Religionsunterricht, Kinder- und Jugendarbeit etc.). Das Kopieren und der Weiterverleih der DVD sind nicht gestattet. Wenn Sie die DVD außerhalb der EKM einsetzen möchten, so erwerben Sie diese bitte direkt über den Hersteller.

Hinweis: Dieser Titel steht auch im Verleih zur Verfügung.